Season 1,

Folge 1: Gamification auf der Suche nach Effizienz?

September 21, 2017

In dieser ersten Folge von ‚Spiel aber Ernst‘ beginnen Roman Rackwitz und Jörg Niesenhaus mit ihrem Gamification-Podcast im deutschsprachigen Raum.Das erste Thema ist gleichzeitig eines, das sich mit einer Grundfrage beschäftigt: Wo kann Gamification effektiv eingesetzt werden? Kann es auch in Situationen funktionieren, wo es einzig und allein um Effizienz geht?

Jörg und Roman kommen aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen und fokussieren ihre Gamificationansätze somit natürlich auch auf unterschiedliche Anwendungsfelder. Daher beantwortet hier jeder, mit seiner individuellen Erfahrung, diese Fragenstellung unterschiedlich.

Am Ende zeigt, dass die Betrachtung des Themas Effizienz aus unterschiedlichen Blickwinkeln viele spannende Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigt. Genau das ist es auch, weshalb sich Roman Rackwitz und Jörg Niesenhaus zusammen getan haben, um das Thema Gamification möglichst vielschichtig zu betrachten.

Im Podcast Gamification auf der Suche nach Effizienz werden diese Themen rund um Gamification behandelt:

  • ab 00:00 Vorstellung und Einführung
  • ab 03:05 Effizienz im Spiel?
  • ab 09:43 Effizienz oder Effektivität? Wie wichtig ist Autonomy für Gamification?
  • ab 12:27 Beispiel aus der industriellen Produktion
  • ab 17:40 kulturelle Situation im Unternehmen bei der Gamificationeinführung
  • ab 18:20 Herausforderung im Spiel, trotz Effizienzgedanke?
  • ab 21:33 Aufrechnen von Effizenzverlust vs. Fluktuationsverringerung
  • ab 25:11 Gibt es das Spiel ohne Regeln wirklich?
  • ab 28:46 Zielgerichteter durch mehr Freiheiten
  • ab 30:20 Transparenz und Weiterentwicklung von bereits umgesetzten Gamificationansätzen
  • ab 33:04 Fazit
  • ab 35:50 zum Titel ‚Spiel – aber Ernst‘

Facebookgruppe von ‚Spiel – aber Ernst‚ mit Videos vom Gamescom Congress 2017.

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top